heikoheftich.de
adfreeblog.org



Schnappschuss

Schnappschuss :: Klicken zum Vergrößern
mehr Schnappschüsse...

Photographie

Link :: photographie.heikoheftich.de
mehr Photos...

Soziales Netzwerk Online? (geborgt von Myspace.com)

heikoheftich.de hat aktuell
0 Freunde bei Facebook.


Vermischtes

Externer Link :: heikoheftich hört zurzeit gern  Gypsy Ska Orquesta (VE)

Externer Link :: FC St. Pauli Liveticker öffnen  FCSP vs. A. Bielefeld

Externer Link :: FC St. Pauli Liveticker öffnen  AFM Spieltag Radio

Externer Link :: Fotos vom letzten Spiel zu Hause gegen Leipzig (Quelle: kleinertod.wordpress.com)  FCSP vs. Leipzig

RSS Feed abonnieren  RSS Feed abonnieren

Neue Kommentare

Tagwolke

2. Bundesliga Album Amsterdam Antifa Aufkleber Berlin Bild Bilder Bullen Cops Datenschutz Demo Demonstration Downloadz Fans FCSP FC St. Pauli Festival Fotos Fussball Gegengerade Gewalt Graffiti Hamburg Hannover Hansa Rostock Hardcore HC Hip Hop HSV Kamera Kiel Konzert Kunst Link Liveleak Millerntor Musik Nazis NDR Neonazis Photo Photographie Polizei Polizeigewalt Punkrock Pyro Randale Rap Rostock Screenshot Ska Spanien St. Pauli Stadion Streetart Südkurve Ultras USA USP Video Vimeo Webseite Youtube Überwachung

Neue Beiträge

Kategorien



Gegen Überwachung!
Gegen Stasi 2.0
Aktion Überwach!
Anonymouse.org
Torprojekt.com
PGP - Mail-Verschlüsselung
 Get Mozilla Firefox

Valid XHTML 1.0 Transitional

CSS ist valide!



A.C.A.B worldwide – today: Hamburg

Montag, 4. Juni 2012 von heikoheftich

Text zum Video: „Vollkommen unnötige Kesselung der Kundgebung, welche zu diesem Zeitpunkt noch absolut friedlich war!“

Anti-Nazi-Demonstration Hamburg, 2.Juni 2012

Passend dazu der Scharfmacher R. Wendt von der Polizeigewerkschaft: „Wenn Wasserwerfer nicht mehr reichen, muss die Polizei als Antwort auf die Steine, Brandsätze und Stahlkugeln der Demonstranten Gummigeschosse einsetzen», sagte der Gewerkschaftsvorsitzende Rainer Wendt der «Bild»-Zeitung. «Die linken Chaoten sind rücksichtslos und brutal gegen die Einsatzkräfte der Polizei vorgegangen. Offenbar schrecken sie nicht mal mehr davor zurück, Polizisten zu töten», sagte Wendt.“ (Quelle: verschiedene Newsportale)

Ohne Worte.., Sie Ba…!

Update 1: Nazis haben Gesichter! | Mehr Bilder bei recherche-nord photography

Update 2: Wie gut, dass es Bullenpräsidenten gibt, die sich alles genau angucken: […] „Kopitzsch: Ich habe mir mehrere Stunden selbst vor Ort ein Bild von dem Geschehen gemacht und war beeindruckt, wie besonnen und motiviert unsere Polizistinnen und Polizisten diese schwierige Einsatzlage bewältigt haben. Entsetzt war ich von der zum Teil vorhandenen Aggressivität der „Gegendemonstranten“.“ (Quelle: mopo.de)

Update 3: Wie schlimm, dass es solche Menschen gibt: […] „Die Diskussion über den Einsatz von Distanzwaffen mit Gummi- oder Holzmunition muss jetzt aufgenommen werden“, sagt CDU-Innenexperte Karl-Heinz Warnholz (CDU). „Wenn linke Krawallmacher immer weiter aufrüsten, muss der Polizei ein Mittel an die Hand gegeben werden, Randalierer auf Distanz zu halten. Und zwar bevor Polizisten schwer verletzt oder Menschen mit scharfer Munition erschossen werden.“ (Quelle: abendblatt.de)

Update 4: Habt ihr eigentlich alle den Arsch offen????? (Kommentar supra-magazin.net)

Update 5: Hamburger Polizei, Dein Fehlverhalten und Deine Aggression gehen allmählich auf den Sack. Aber anscheinend hast Du in der Hansestadt, selbst unter einer SPD-Regierung die komplette Narrenfreiheit… siehe Schweinske-Cup 2012, siehe Zomia-Demo 2011, siehe Schanzenbuchladen 2011

Kategorie: Cops, Politisches, Video | 1 Kommentar »

1 Kommentar zu “A.C.A.B worldwide – today: Hamburg”


  1. Eskalationsteam auf dem Weg zum Einsatz… | heikoheftich.de | support free media. schrieb am 16. Oktober 2013 um 09:43

    […] gehört in Hamburg mittlerweile zum besonderen Ritual der Polizei, siehe z.B. bei der großen Anti-Nazi-Demonstration 2012 oder bei einer Demonstration gegen die Räumung des Wagenplatzes Zomia […]