heikoheftich.de
adfreeblog.org



Schnappschuss

Schnappschuss :: Klicken zum Vergrößern
mehr Schnappschüsse...

Photographie

Link :: photographie.heikoheftich.de
mehr Photos...

Soziales Netzwerk Online? (geborgt von Myspace.com)

heikoheftich.de hat aktuell
0 Freunde bei Facebook.


Vermischtes

Externer Link :: heikoheftich hört zurzeit gern  Gypsy Ska Orquesta (VE)

Externer Link :: FC St. Pauli Liveticker öffnen  FCSP vs. A. Bielefeld

Externer Link :: FC St. Pauli Liveticker öffnen  AFM Spieltag Radio

Externer Link :: Fotos vom letzten Spiel zu Hause gegen Leipzig (Quelle: kleinertod.wordpress.com)  FCSP vs. Leipzig

RSS Feed abonnieren  RSS Feed abonnieren

Neue Kommentare

Tagwolke

2. Bundesliga Album Amsterdam Antifa Aufkleber Berlin Bild Bilder Bullen Cops Datenschutz Demo Demonstration Downloadz Fans FCSP FC St. Pauli Festival Fotos Fussball Gegengerade Gewalt Graffiti Hamburg Hannover Hansa Rostock Hardcore HC Hip Hop HSV Kamera Kiel Konzert Kunst Link Liveleak Millerntor Musik Nazis NDR Neonazis Photo Photographie Polizei Polizeigewalt Punkrock Pyro Randale Rap Rostock Screenshot Ska Spanien St. Pauli Stadion Streetart Südkurve Ultras USA USP Video Vimeo Webseite Youtube Überwachung

Neue Beiträge

Kategorien



Gegen Überwachung!
Gegen Stasi 2.0
Aktion Überwach!
Anonymouse.org
Torprojekt.com
PGP - Mail-Verschlüsselung
 Get Mozilla Firefox

Valid XHTML 1.0 Transitional

CSS ist valide!



Police aggression against squatter-demonstration in Amsterdam – update

Dienstag, 11. Oktober 2011 von heikoheftich

Am vergangenen Samstag 1.10.2011 gab es in Amsterdam eine Squatter-Demo, die schon kurz nach Beginn von der Polizei angegriffen wurde. Hier ein kurzer Auszug aus dem (subjektiven) Bericht einer heikoheftich.de persönlich bekannten Augenzeugin:

„sonniger tag gestern, schlechte stimmung in der stadt.
zum ersten jahrestag des neuen anti-squatting gesetzes wurde unsere demo in amsterdam gestern ziemlich sofort nach beginn geknüppelt und gestoppt. anscheinender grund: vermummung einiger demonstranten und fronttranspi mit holz verstärkt zum tragen, das war nich abgesprochen mit der polizei. dementsprechend ist die knüppelbrigarde ziemlich schnell rein und hat sich leute rausgefischt, nicht ohne ordentlich um sich zu schlagen.

eingeschlossen zwischen ME-bussen, riot-cops, pferdestaffel konnte die demo (150-200 leute) weder vor noch zurück (keine möglichkeit um in seitenstrassen auszuweichen, noch die demo zurück zum Vrankrijk (soziales Zentrum) zu führen).zeit gelassen um auf forderungen der polizei einzugehen wurde nicht, sowieso war die kommunikation von ihrer seite nicht deutlich. 17 leute wurden festgenommen, 3 von ihnen gestern nacht wieder frei gelassen, die anderen sind momentan noch drin. vogeworfen werden ihnen hauptsächlich vermummung und civil disobediance. es gab einige verletzte, ein mädchen hatte große wunde am bein, wahrscheinlich durch ein pferd verursacht. einige leute sind unter die hufen gekommen, ich selbst war z.T. zwischen 2-3 pferden eingeengt, im gedränge mit schubserei und noch immer cops prügelnd von der seite.

die transpis wurden uns „abgenommen“ (abgeknüppelt). ich habe gut was auf den kopfbekommen, bin aber bis auf ein paar beulen am kopf und 3 großen blauen flecken auf arm und rücken ok.

Update: Foto des Angriffs der Polizei u.a. auf die Augenzeugin:

Angriff der Polizei auf Squat-Demo Amsterdam (Quelle: volkskrant.nl)Folgen des Polizeiangriffs

Folgen des Polizeiangriffs für die Augenzeugin:

Folgen des Polizeiangriffs

wir wurden dann mit ca 30 leuten eng an den hauswänden eingekesselt. mit einer reihe bewaffneten cops und mindestens 6 cops auf pferden. immer wieder haben sie uns noch enger an den rand gedrückt (keine ausweichmögklichkeit nach hinten)und mit gewalt gezielt leute rausgezogen. aus nichtigen gründen, wir waren nicht einmal 10 minuten gelaufen! presse haben sie relativ schnell weggeschickt, damit kein genauer bericht über die situation entstehen konnte. […]“

Video vom Übergriff der Polizeieinheiten gleich zu Beginn der Demonstration:

 

 

Ein paar weitere Fotos findet ihr auch auf antiorde.nl

Hintergrund zu besetzen, kraaken, squatting in den Niederlanden bei Wikipedia (engl.)

 

Kategorie: Cops, Link, Photographie, Politisches, Video | Kommentare deaktiviert für Police aggression against squatter-demonstration in Amsterdam – update

Kommentare geschlossen.