heikoheftich.de
adfreeblog.org



Schnappschuss

Schnappschuss :: Klicken zum Vergrößern
mehr Schnappschüsse...

Photographie

Link :: photographie.heikoheftich.de
mehr Photos...

Soziales Netzwerk Online? (geborgt von Myspace.com)

heikoheftich.de hat aktuell
0 Freunde bei Facebook.


Vermischtes

Externer Link :: heikoheftich hört zurzeit gern  Gypsy Ska Orquesta (VE)

Externer Link :: FC St. Pauli Liveticker öffnen  FCSP vs. A. Bielefeld

Externer Link :: FC St. Pauli Liveticker öffnen  AFM Spieltag Radio

Externer Link :: Fotos vom letzten Spiel zu Hause gegen Leipzig (Quelle: kleinertod.wordpress.com)  FCSP vs. Leipzig

RSS Feed abonnieren  RSS Feed abonnieren

Neue Kommentare

Tagwolke

2. Bundesliga Album Amsterdam Antifa Aufkleber Berlin Bild Bilder Bullen Cops Datenschutz Demo Demonstration Downloadz Fans FCSP FC St. Pauli Festival Fotos Fussball Gegengerade Gewalt Graffiti Hamburg Hannover Hansa Rostock Hardcore HC Hip Hop HSV Kamera Kiel Konzert Kunst Link Liveleak Millerntor Musik Nazis NDR Neonazis Photo Photographie Polizei Polizeigewalt Punkrock Pyro Randale Rap Rostock Screenshot Ska Spanien St. Pauli Stadion Streetart Südkurve Ultras USA USP Video Vimeo Webseite Youtube Überwachung

Neue Beiträge

Kategorien



Gegen Überwachung!
Gegen Stasi 2.0
Aktion Überwach!
Anonymouse.org
Torprojekt.com
PGP - Mail-Verschlüsselung
 Get Mozilla Firefox

Valid XHTML 1.0 Transitional

CSS ist valide!



Raul auf Sankt Pauli

Mittwoch, 6. April 2011 von heikoheftich

Raul, guter Mann!Text-Auszug (und da noch mehr) von sitzblogade.com

[…] „Freitag Nachmittag nahm ich mir noch ´nen Stündchen Zeit und pinselte vorm Laden meiner Freundin tatsächlich noch ´ne ca. 15 m lange Tapete in bester spanischer Sprache mit folgendem Wortlaut: “Señor Raul, no quiero que me hagan un niño, sólo quiero tu camiseta!” Für diejenigen, die der spanischen Sprache nicht so mächtig sind ´ne kurze Übersetzung ins Deutsche: “Señor Raul, ich möchte kein Kind von dir, sondern nur dein Trikot!”. Nach den 88 Minuten im Stadion lag diese Tapete noch immer zusammengerollt auf dem Boden und ich hatte mich schon damit abgefunden, diese auch einfach dort liegen zu lassen. Die Enttäuschung über die Niederlage und den unrühmlichen Ausgang war doch zu groß und ich weiß nicht, ob nach so ´nem Spiel ein Teil der Leute in der Südkurve diese Tapete auch so akzeptiert hätten.

Ich blieb jedenfalls ungewöhnlich lange im Block stehen und musste die Geschehnisse irgendwie erstmal verdauen, als die Schalker Mannschaft zum Auslaufen nochmal zurück auf den Rasen kam. Meine große Chance … Tapete ausgerollt (hier nochmal ´nen großes Dankeschön an die letzten verbliebenen Leute in der Süd, die mir dabei geholfen haben …). Señor Raul registrierte das Geschriebene in der Tat, musste lachen und klatschte Beifall und nach 3 Runden Auslaufen kam er tatsächlich zum Zaun und gab mir sein Auslauftrikot! Einfach nur unglaublich … Muchas Gracias Señor Raul !!!
Ein großartiger und vorbildlicher Sportsmann. Die Bundesliga kann sich echt glücklich schätzen, dass so ein Weltklassespieler in Deutschland spielt! Mir bedeutet es echt unheimlich viel sein Trikot persönlich von ihm bekommen zu haben. Das gute Stück wird eingerahmt und übers Bett gehangen …“[…]

Kategorie: FC St. Pauli, Link | Kommentare deaktiviert für Raul auf Sankt Pauli

Kommentare geschlossen.