heikoheftich.de
adfreeblog.org



Schnappschuss

Schnappschuss :: Klicken zum Vergrößern
mehr Schnappschüsse...

Photographie

Link :: photographie.heikoheftich.de
mehr Photos...

Soziales Netzwerk Online? (geborgt von Myspace.com)

heikoheftich.de hat aktuell
0 Freunde bei Facebook.


Vermischtes

Externer Link :: heikoheftich hört zurzeit gern  Gypsy Ska Orquesta (VE)

Externer Link :: FC St. Pauli Liveticker öffnen  FCSP vs. A. Bielefeld

Externer Link :: FC St. Pauli Liveticker öffnen  AFM Spieltag Radio

Externer Link :: Fotos vom letzten Spiel zu Hause gegen Leipzig (Quelle: kleinertod.wordpress.com)  FCSP vs. Leipzig

RSS Feed abonnieren  RSS Feed abonnieren

Neue Kommentare

Tagwolke

2. Bundesliga Album Amsterdam Antifa Aufkleber Berlin Bild Bilder Bullen Cops Datenschutz Demo Demonstration Downloadz Fans FCSP FC St. Pauli Festival Fotos Fussball Gegengerade Gewalt Graffiti Hamburg Hannover Hansa Rostock Hardcore HC Hip Hop HSV Kamera Kiel Konzert Kunst Link Liveleak Millerntor Musik Nazis NDR Neonazis Photo Photographie Polizei Polizeigewalt Punkrock Pyro Randale Rap Rostock Screenshot Ska Spanien St. Pauli Stadion Streetart Südkurve Ultras USA USP Video Vimeo Webseite Youtube Überwachung

Neue Beiträge

Kategorien



Gegen Überwachung!
Gegen Stasi 2.0
Aktion Überwach!
Anonymouse.org
Torprojekt.com
PGP - Mail-Verschlüsselung
 Get Mozilla Firefox

Valid XHTML 1.0 Transitional

CSS ist valide!



Deutschland im Februar 2011 – Polizei als Helfer von Neonazis?

Montag, 21. Februar 2011 von heikoheftich

Während tausende BürgerInnen und DemonstrantInnen versuchten einen Aufmarsch von mehreren hundert gewalttätigen Neonazis am vergangenen Wochenende in Dresden zu blockieren, zeigte sich die Staatsmacht mal wieder von ihrer bittersten Seite. An dieser Stelle soll nur mit zwei Beispielen dokumentiert werden, dass die deutsche Polizei weiterhin massiv gegen „linke“ Menschen, Gruppen und Organisationen vorgeht und auf dem rechten Auge wie so häufig in der Geschichte nach 1945 blind zu sein scheint.

Beispiel 1: Polizei schaut tatenlos zu wie rechtsradikaler Mob das alternative Wohnprojekt „Praxis“ in Dresden-Löbtau am 19.02.2011 angreift (Link zu Youtube-Video von Naziangriff)

Beispiel 2: Polizei stürmt mit Gewalt das Pressebüro der Initiative „Dresden-Nazifrei“, welches die Proteste gegen den Aufmarsch der Neonazis in Dresden koordinierte (Link zu Youtube-Video nach Stürmung, hier weiterer Mirror des Videos)

No Justice, No Peace – Fuck the Police!
Nie wieder Faschismus!

Kategorie: Cops, Link, Politisches, Video | Kommentare deaktiviert für Deutschland im Februar 2011 – Polizei als Helfer von Neonazis?

Kommentare geschlossen.