heikoheftich.de
adfreeblog.org



Schnappschuss

Schnappschuss :: Klicken zum Vergrößern
mehr Schnappschüsse...

Photographie

Link :: photographie.heikoheftich.de
mehr Photos...

Soziales Netzwerk Online? (geborgt von Myspace.com)

heikoheftich.de hat aktuell
0 Freunde bei Facebook.


Vermischtes

Externer Link :: heikoheftich hört zurzeit gern  Gypsy Ska Orquesta (VE)

Externer Link :: FC St. Pauli Liveticker öffnen  FCSP vs. A. Bielefeld

Externer Link :: FC St. Pauli Liveticker öffnen  AFM Spieltag Radio

Externer Link :: Fotos vom letzten Spiel zu Hause gegen Leipzig (Quelle: kleinertod.wordpress.com)  FCSP vs. Leipzig

RSS Feed abonnieren  RSS Feed abonnieren

Neue Kommentare

Tagwolke

2. Bundesliga Album Amsterdam Antifa Aufkleber Berlin Bild Bilder Bullen Cops Datenschutz Demo Demonstration Downloadz Fans FCSP FC St. Pauli Festival Fotos Fussball Gegengerade Gewalt Graffiti Hamburg Hannover Hansa Rostock Hardcore HC Hip Hop HSV Kamera Kiel Konzert Kunst Link Liveleak Millerntor Musik Nazis NDR Neonazis Photo Photographie Polizei Polizeigewalt Punkrock Pyro Randale Rap Rostock Screenshot Ska Spanien St. Pauli Stadion Streetart Südkurve Ultras USA USP Video Vimeo Webseite Youtube Überwachung

Neue Beiträge

Kategorien



Gegen Überwachung!
Gegen Stasi 2.0
Aktion Überwach!
Anonymouse.org
Torprojekt.com
PGP - Mail-Verschlüsselung
 Get Mozilla Firefox

Valid XHTML 1.0 Transitional

CSS ist valide!



Mmmmmhhhh

Samstag, 22. Mai 2010 von heikoheftich

Jaja, ich weiß, so einfach ist das nicht, aber…

Quelle: morgenpost.de „Mit dem neuen Angebot „Google TV“ soll das Beste des Web und des Fernsehens auf das große Display im Wohnzimmer gebracht werden. Um sich im Wust der Programme zurechtzufinden, gibt der Nutzer im Browser-Suchfenster seiner Fernbedienung den Namen der Show oder Serie ein. In der Ergebnisliste finden sich Programme der Sender, Webinhalte wie Mediatheken, YouTube-Videos oder Pay-TV-Angebote zum Streamen, Links zu Online-Shops wie Amazon oder Netflix mit einer personalisierten Empfehlungsliste, die sich am Nutzerverhalten orientiert.“

Quelle: 1984/George Orwell, wikipedia.de „Orwell beschreibt in 1984 eine totale Überwachung, der sich kein Mitglied der Äußeren Partei entziehen kann […]. Sie wird hauptsächlich mithilfe von Teleschirmen ausgeübt. Der Teleschirm ist sowohl Sende- als auch Empfangsgerät, das in jedem Haus der inneren und äußeren Partei, an öffentlichen Plätzen und bei der Arbeit die Bürger Ozeaniens überwacht. Niemand weiß, ob man gerade beobachtet wird oder nicht und man kann nur darüber spekulieren, wie oft oder nach welchem System sich die Gedankenpolizei in die Privatsphäre einschaltet. Darum ist es sogar denkbar, dass sie ständig alle (Parteimitglieder) beobachtet.“

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mmmmmhhhh

Kommentare geschlossen.