heikoheftich.de
adfreeblog.org



Schnappschuss

Schnappschuss :: Klicken zum Vergrößern
mehr Schnappschüsse...

Photographie

Link :: photographie.heikoheftich.de
mehr Photos...

Soziales Netzwerk Online? (geborgt von Myspace.com)

heikoheftich.de hat aktuell
0 Freunde bei Facebook.


Vermischtes

Externer Link :: heikoheftich hört zurzeit gern  Gypsy Ska Orquesta (VE)

Externer Link :: FC St. Pauli Liveticker öffnen  FCSP vs. A. Bielefeld

Externer Link :: FC St. Pauli Liveticker öffnen  AFM Spieltag Radio

Externer Link :: Fotos vom letzten Spiel zu Hause gegen Leipzig (Quelle: kleinertod.wordpress.com)  FCSP vs. Leipzig

RSS Feed abonnieren  RSS Feed abonnieren

Neue Kommentare

Tagwolke

2. Bundesliga Album Amsterdam Antifa Aufkleber Berlin Bild Bilder Bullen Cops Datenschutz Demo Demonstration Downloadz Fans FCSP FC St. Pauli Festival Fotos Fussball Gegengerade Gewalt Graffiti Hamburg Hannover Hansa Rostock Hardcore HC Hip Hop HSV Kamera Kiel Konzert Kunst Link Liveleak Millerntor Musik Nazis NDR Neonazis Photo Photographie Polizei Polizeigewalt Punkrock Pyro Randale Rap Rostock Screenshot Ska Spanien St. Pauli Stadion Streetart Südkurve Ultras USA USP Video Vimeo Webseite Youtube Überwachung

Neue Beiträge

Kategorien



Gegen Überwachung!
Gegen Stasi 2.0
Aktion Überwach!
Anonymouse.org
Torprojekt.com
PGP - Mail-Verschlüsselung
 Get Mozilla Firefox

Valid XHTML 1.0 Transitional

CSS ist valide!



Unfassbar widerliche Justizwillkür in Österreich – Der Fall Josef S. (23 Jahre)

Dienstag, 15. Juli 2014 von heikoheftich

Klicken zum Vergrößern

Ein deutscher Student sitzt seit Monaten in Wien in U-Haft, weil er beim Akademikerball randaliert haben soll. Einblicke in eine kafkaeske Strafverfolgung […]

Seit dem 24. Januar sitzt er in Österreich fest, und zwar im Trakt E1-10 der Justizanstalt Josefstadt. Erst Ende Juli wird sein Prozess fortgeführt, da wichtige Zeugen auf Drängen der Verteidigung geladen wurden und der Richter Urlaub braucht. Die Justiz lässt sich viel Zeit, wenn es um die Freiheit der anderen geht. […]

22 Stunden pro Tag sitze er in seiner Zelle. Nur zum Ministrieren in der Anstaltskapelle und zum „Spaziergang im Freien“ dürfe er eine Stunde pro Tag raus. Und das seit einem halben Jahr. Josef S. sitzt unter strengeren Bestimmungen als ein Straftäter, dabei ist er gar nicht verurteilt. […]

Quelle: zeit.de (15.07.2014)

Mehr zum Prozess: freiheit-fuer-josef.familientagebuch.de

Freiheit für Josef!

Kategorie: Cops, Link, Politisches | Kommentare deaktiviert für Unfassbar widerliche Justizwillkür in Österreich – Der Fall Josef S. (23 Jahre)

Kommentare geschlossen.